Pyrenäen, Tag 3

Die Route bei GPSies

 

 

Die Strecke

 

Ich wollte ja unbedingt auch mal den Atlantik sehen. Ich hab ihn jetzt gesehen.

 

Die Ausläufer der Berge durchs Baskenland waren schön, aber das wars auch schon.

 

In Saint-Jean-de-Luz um die Mittagszeit einen Parkplatz finden? Ein Ding der Unmöglichkeit. Nur schon den Töff irgendwo hinstellen war schwierig, das Kaff ist einfach viel zu eng. Und es waren viel zu viele Leute da, war ja auch Saison. Ein freier Platz auf der Terasse eines Restaurants war auch nicht zu finden, daher fuhr ich schnell wieder weiter.

 

Der Rückweg war auch nichts besonderes, ausser vielleicht die 'Technik des Kolonnenvorfahrens' der französchen Motorradfahrer, deren Kurs ich belegt habe.