Hinreise, Tag 3

Die Route bei GPSies

 

 

Die Strecke

 

Am dritten Tag fuhr ich auf direktem Weg nach Port Bou an der Spanischen Grenze. Ich hatte da ein Termin und musste pünktlich sein. Anschliessend blieb ich dann ein paar Tage bei Freunden und Familie.

 

Von Beauvezer die D908 nach Süden nach St. Andre-les-Alpes. Den Georges du Verdon hab ich wegen zuviel Verkehr und zu vielen Fotohalten ausgelassen. Die Lavendelfelder rund um Valensole waren auch schon abgeerntet (2. Hälfte Juli), die liess ich aussen vor. Also dann über die N-202 (schönes Stück), die N-85 (normale Hauptstrasse) und die D-907/D-4 (Sahnestücke zum Brettern) nach Manosque. Da hab ich dann die Autobahn genommen.