Ägypten

Früher(TM) reiste ich viel nach Ägypten, die alte Kultur hat mich wirklich beeindruckt. So als Beispiel:


Die Cheopspyramide besteht aus ca. 2.6 Mio Steinen. 2.5 Tonnen schwere Kalksteinblöcke vom Mokkatam, einem Gebirgszug auf der anderen Seite des Nils. Die mussten also mit Booten quer über den Nil gebracht werden. Unter der Annahme, dass sie

  • 10 parallele Anlegestellen hatten
  • für die Abfertigung 20 Min. brauchten
  • 12 Stunden pro Tag gearbeitet haben
  • 365 Tage im Jahr schufften mussten

ergibt das


Anlegestellen Abfertigung Steine pro Stunde Steine pro Tag Steine pro Jahr Dauer in Jahren
10 20 30 360 131'400 19.787


So hätten sie in 20 Jahren alle Steine drüben. Kürzer würde nichts nützen, die Steine mussten ja auch noch verbaut werden. Das heisst aber auch, dass

  • sie 30 Steine pro Stunde aus dem Berg schlagen mussten
  • alle 2 Minuten ein Stein von der Anlegestelle auf den Weg in Richtung Gizeplatau gebracht werden musste.